SPUTNIK Soundcheck vom 04.06.2024

Er könnte auch locker als mitteldeutscher Ed Sheeran durchgehen: Leander aus Halle. Seitdem er vor zwei Jahren bei "The Voice Of Germany" nicht nur Silbermond-Sängerin Stefanie mit seinen Performances überzeugte, hat Leander fleißig Tracks veröffentlicht. Anfang 2024 hat er sich dann sogar der Challenge gestellt, jeden Monat einen Track zu releasen. Und weil das Niveau seiner Popsongs immer sehr hoch ist, stellen wir euch den sympathischen Musiker in dieser Woche als Soundcheck Act der Woche vor. Am 18. Juni seht ihr ihn übrigens live im Koffi in Halle.

Hanniou aus Stuttgart hat niemand Geringeren als den schottischen Superstar Lewis Capaldi mit ihrer Stimme und ihren Songs umgehauen. Was dahinter steckt und wie sie es schafft, mit ihren emotionalen Balladen so viele Menschen zu bewegen, das erzählt uns das 25-jährige Songwriting-Talent in dieser Woche im Interview. Und wir hören in ihre neue EP "losing you" rein.

Und ihr lernt Blue Error kennen. Das Duo wird Sachsen-Anhalt in diesem Jahr beim Bundesfinale des Local Heroes Contests verteten. Neue Track gibt es außerdem unter anderem von ELLICE, Cary und Katha Pauer.

SPUTNIK Soundcheck vom 04.06.2024
Titel Act
XY Error
AF1 Ellice
VHS Leander
Fahr mit mir weg Leander
Läute die Glocken Diotima & Rafael
Gegengift frytz
Heart sped up (BFF) (feat. bambi / Young Leosia) Ely Oaks x Niklas Dee
Mach die Augen auf CIVO
Lass los Cary x LYNE
In Case You Come Home Hanniou
Just A Name Hanniou
monogame liebe falcke
Wenn ich ehrlich bin Katha Pauer
Poison In My Head Jacob Fortyhands
Lovesong Blue Error
Anders perfekt Mille