"Lieb doch wen du willst" steht auf einem Plakat, was von Teilnehmern eines CSD hochgelalten wird.
Bildrechte: IMAGO/Müller-Stauffenberg

CSD, Vorträge, Gala Pride Month: Veranstaltungen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

14. Juni 2024, 10:49 Uhr

Jedes Jahr im Juni findet der "Pride Month" statt. Dabei werden auf der ganzen Welt die LGBTQIA+-Communities gefeiert. Der Monat dient aber auch dazu, auf die fortdauernde Diskriminierung in der Gesellschaft aufmerksam zu machen, mit der die Menschen dieser Communities tagtäglich konfrontiert sind. Der "Pride Month" möchte ein Zeichen dafür setzen, dass sich niemand – auch außerhalb der Community – für Gefühle, Identität und Lebenseinstellung schämen muss. Wir haben eine Auswahl der wichtigsten Termine für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zusammengefasst.

Inhalt des Artikels:

Sachsen-Anhalt

Ein Teilnehmer des Christopher-Street-Day mit riesigen Engelsflügeln steht vor dem Magdeburger Rathaus und schwenkt eine Fahne mit der Schrift «Gegen Nazis».
Beim CSD 2023 in Magdeburg wurde auch gegen Nazis protestiert. Bildrechte: picture alliance/dpa | Simon Kremer
Wann? Wo? Was?
24. April Schönebeck CSD Schönebeck

Mehr Infos gibt es bei Facebook und bei Instagram .
18. Mai Dessau-Rosslau CSD Dessau-Rosslau

Mehr Infos gibts bei Instagram.
1. Juni Salzwedel CSD Salzwedel 2024

Mehr Infos gibt es bei Facebook.
5. Juni bis 1. Juli Verschiedene Orte in Halle und Merseburg Veranstaltungsreihe "queerer:glauben"

Mehr Infos gibt es hier.
8. Juni Wernigerode CSD Wernigerode 2024 / CSD Harz 2024

Mehr Informationen bei Instagram.
15. Juni Köthen Erster CSD der Stadt unter dem Motto "Queer - wir waren schon immer hier"

Mehr Infos gibt es bei Instagram.
20. Juni Online Online-Impulsvortrag "Queer im Hörsaal - Was geht mich das an?"

Mehr Infos gibt es hier.
24. August Magdeburg CSD Mageburg

Mehr Infos gibt es hier.
31. August Burgenlandkreis (Zeitz) CSD Burgenlandkreis

Mehr Infos gibt es bei Instagram.
14. September Halle CSD Halle

Mehr Infos gibt es hier.
28. September Stendal CSD Stendal

Mehr Infos gibt es bei Instagram.
17. Oktober Magdeburg Campus Pride Uni Magdeburg

Mehr Infos dazu findet ihr hier.

Sachsen

Menschen nehmen an einer Demonstration zum Christopher Street Day in Dresden teil.
Am CSD 2023 in Dresden nahmen tausende Menschen teil. Bildrechte: IMAGO / Sylvio Dittrich
Wann? Wo? Was?
15. Mai Wurzen CSD Wurzen

Alle Infos dazu gibt es hier.
1. Juni Dresden CSD Dresden 2024

Mehr Infos gibt es hier.
1. Juni Limbach-Oberfrohna Erster CSD in Limbach Oberfrohna

Mehr Infos gibt es bei Instagram.
8. Juni Stollberg CSD Stollberg 2024

Mehr Infos gibt es bei Instagram.
13. Juni Pirna CSD Pirna

Mehr Infos dazu gibt es hier.
14. Juni AZ Conni in Dresden "Drag am Stecken – Gala für Antifaschismus"

Mehr Infos gibt es hier.
15. Juni Zittau CSD Zittau 2024

Mehr Infos bei Instagram.
22. Juni Dresden Queer Pride Dresden 2024

Mehr Infos gibt es hier.
23. Juni Frankenberg CSD Frankenberg 2024

Mehr Infos gibt es bei Instagram.
29. Juni Chemnitz CSD Chemnitz 2024

Mehr Infos gibt es bei Instagram.
10. August Bautzen CSD Bautzen

Mehr Infos habt ihr hier.
10. August Torgau CSD Torgau

Mehr Infos haben wir hier für euch.
17. August Leipzig CSD Leipzig

Mehr Infos findet ihr hier.
24. August Plauen CSD Plauen
31. August Zwickau CSD Zwickau

Alle Details dazu gibt es hier.
7. September Freiberg CSDFreiberg

Hier findet ihr die Details.
14. September Riesa CSD Riesa

Mehr dazu gibt es bei Instagram.
21.September Döbeln CSD Döbeln
28. September Görlitz CSD Görlitz

Alles weitere dazu gibt es auf Insta.

Thüringen

Ein Mann in regenbogenfarbener Kleidung schwingt eine passende Fahne auf dem Ernst Abbe Platz
Der CSD 2023 in Jena führte auch am Ernst Abbe Platz vorbei. Bildrechte: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Bodo Schackow
Wann? Wo? Was?
15. Juni Weimar Dyke* March Weimar 2024

Kundgebung für lesbische Sichtbarkeit

Mehr Infos bei Instagram.
22. Juni Weimar CSD Weimar 2024

Mehr Infos gibt es hier.
20. Juli Altenburg CSD Altenburg

Hier gibt es die Details für euch
24. August Jena CSD Jena

Details gibt es hier.
Termin noch offen Gotha CSD Gotha

Infos dazu gibt es hier auf Instagram.
7. September Erfurt CSD Erfurt

Mehr Infos sind hier zu finden.

Beim Pride Month dreht sich alles um die LGBTQIA+-Community. Doch was bedeutet das eigentlich?

LGBTQIA+ Die Abkürzung LGBTQIA+ umfasst Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgender, Queers, Intersexuelle und Asexuelle. Oft wird am Ende der Abkürzung ein Pluszeichen oder Sternchen hinzugefügt, um weitere Identitäten einzuschließen.

Die Vielfalt der Community wird sinnbildlich durch die Regenbogenflagge dargestellt – eine Flagge, die besonders bei Christopher Street Days zu sehen ist.

Regenbogenflagge
Die Original-Version der Flagge wurde 1978 vom US-amerikanischen Künstler Gilbert Baker entworfen. Bildrechte: Colourbox.de

Christopher Street Day Der CSD erinnert an die Stonewall-Aufstände der queeren Community in der Christopher Street in New York City (USA) von 1969 und steht für die Sichtbarmachung und Gleichstellung queerer Menschen.

Die Bezeichnung CSD wird vor allem im deutschsprachigen Raum verwendet – vielerorts verwendete Bezeichnungen sind auch "Pride Parade" oder "Gay Pride".


Auch außerhalb des Pride Months beschäftigt sich der Podcast SPUTNIK Pride mit Themen, die queere Menschen bewegen. Hier findet ihr die aktuelle Folge:

Dieses Thema im Programm: MDR SPUTNIK | 12. Juni 2024 | 06:00 Uhr